Ferienhaeuser-
Ostseekueste.de

Sie suchen ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Landkreis Rostock? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser z. B. in Bad Doberan, Graal-Müritz, Heiligendamm, Kröpelin, Kühlungsborn, Nienhagen, Pepelow, Rerik und Teßmannsdorf. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Ferienhaus im Landkreis Rostock
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostsee
Ferien auf den Ostseeinseln
Reise-Informationen
Ferienwohnungen im Landkreis Rostock

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub im Landkreis Rostock:

 
Urlaubsorte im Landkreis Rostock

Lernen Sie die beliebtesten Urlaubsorte im Landkreis Rostock an der Ostseeküste kennen:

Urlaub im Landkreis Rostock

Baudenkmal in Bad Doberan
Bad Doberan - Baudenkmal © Schiwago
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Rostock ist ein Landkreis ganz im Norden von Mecklenburg-Vorpommern. Er grenzt direkt an die Ostsee. Mehr als 15 Kilometer Küstenlinie gehören zum Landkreis Rostock. Das bedeutet die einzigartige Möglichkeit für lange Strandspaziergänge, für Spiel, Spaß und Sport in den Dünen. Aber auch der Höhenzug Kühlung liegt im Landkreis Rostock. Dort lässt es sich vorzüglich wandern, etliche speziell angelegte Wege bieten beste Bedingungen.

Besonders sehenswert sind auf dem Weg die alten Hünengräber. Diese stammen noch aus der Jungsteinzeit und faszinierten schon den Maler Caspar David Friedrich im 19. Jahrhundert.
Aber auch die Findlingssteine, welche an mehreren Wegen zu entdecken sind, haben schon die Phantasie zahlloser Menschen angeregt. Nicht umsonst tragen sie Namen wie Elefantenstein oder Schildkröte.

Unbedingt sollte jeder Besucher des Landkreis Rostock auch den Leuchtturm Bastorf – der Blick über die Landschaft ist einfach herrlich.

Im Landkreis Rostock befinden sich zahlreiche beliebte Urlaubs- und Badeorte. Dazu zählen die Stadt Bad Doberan sowie Graal-Müritz, Heiligendamm, Kröpelin, Kühlungsborn, Nienhagen, Pepelow, Rerik und Teßmannsdorf, um nur einige zu nennen.

Bad Doberan selbst ist eine Stadt mit 12.000 Einwohnern. Besonders schön ist sicherlich das Münster des Zisterzienserklosters dort. Die Originaleinrichtung ist noch zum größten Teil erhalten. So kann der Besucher spätgotische Kunst und Architektur hautnah erleben. Besonders beeindruckend sind die rote Farbe des Raumes und die weißen Verstrebungen dazu.

Wer in Bad Doberan ist, der wird auch den Kurbetrieb dort erleben. Zum einen kann man selbst wunderbar entspannen bei Massagen und Bädern, zum anderen kann man sehen, wie dies die Menschen schon vor 100 Jahren taten. Im Kurpark von Bad Doberan befinden sich zwei Chinesische Pavillons, in denen Menschen schon damals ihren Kaffee genossen.

Und natürlich darf in dieser Gegend eines nicht fehlen: Eine Fahrt mit der Molli, der kleinen Schmalspurbahn, die Bad Doberan mit Heiligendamm verbindet.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Landkreis Rostock buchen »

 

* Foto oben: Rapsfeld bei Lambrechtshagen © Christian Pagenkopf, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]